Über uns

Kulturinitiative Spektrum
Kultur mit Vielfalt

Der Verein

Spektrum startete 1991 mit der Kulturinitiative zur Bereicherung des Kulturlebens in der Region. Rund 200 Veranstaltungen hat Spektrum seither angeboten, die von ca. 21000 Kulturinteressierten besucht wurden. Es gelang, Künstler/innen wie Robert Mittringer, Thomas Maurer, Barbara Frischmuth, Bill Ramsey, Oscar Klein, Barbara Dennerlein, Otto Lechner, Anne Bennent, die Biermösl Blosn und viele mehr nach Aschach zu locken.

 

Dazu braucht es gerne arbeitende Idealisten und einen geeigneten Ort für Kultur.

 

Die arbeitenden Idealisten

Gerti Nachbaur und Mandi Loimayr (Obfrau und Stellvertreter), Werner Mitter und Veronika Gangl (Kassier und Stellvertreterin), Edith Viehböck und Dieter Grubmüller (Schriftführerin und Stellvertreter) Norbert Mayer, Brigitte Grubmüller, Dizi Groiss und Joe Wassermair (für alles Mögliche)

Mandi Loimayr war seit Beginn 26 Jahre Obmann des Kulturvereins, wir danken ihm alle sehr herzlich für sein Engagement!

 

Der Ort für Kultur

Aschach bietet einen idealen Platz für kulturelle Veranstaltungen in einem bisher für den Kulturverein optimalen Rahmen, vor allem in der Tischlerei am Schopperplatz. Das Gebäude ist im Besitz der Viadonau. Für die zukünftige Nutzung der Tischlerei für kulturelle Veranstaltungen sind Restaurierungsarbeiten erforderlich, die für den Verein nur in Kooperation mit der Gemeinde leistbar und möglich sein werden. Wir hoffen sehr, dass durch ein Miteinander der Viadonau, der Gemeinde und des Vereins dieser Platz als kultureller Veranstaltungsraum für Aschach erhalten bleibt und damit der Weiterbestand der kulturellen Initiative in Aschach gesichert ist.

 

Das Programm

Wir bieten auch 2018 wieder ein kleines feines Kulturprogramm mit einer Lesung, einer Kunstausstellung, drei musikalischen Veranstaltungen, der Wirtshausroas und einem Kabarett: Veranstaltungen